BEHANDLUNGSKOSTEN

Zahlreiche private Krankenkassen, auch die Beihilfe, übernehmen naturheilkundliche Therapien und Diagnoseverfahren (z.B. Blut-, Stuhl-, Urinlabor) beim anerkannten Heilpraktiker. Da die gesetzlichen Krankenkassen HP Kosten nicht übernehmen, haben viele unserer Patienten eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker abgeschlossen.

Grundsätzlich rechne ich für die Erstdiagnose und Behandlung 85 € (mindestens  1 Stunde Zeit mitbringen).

Um unnötige Kosten zu vermeiden bitten wir Sie Laborbefunde, Medikamente, Röntgen-, MRT Bilder mitzubringen.

Folgebehandlungen  +/- 70 € je nach Zeit- und Materialaufwand.

Falls Sie ein Termin nicht wahrnehmen können bitten wir Sie spätestens einen Tag davor abzusagen,  wir vergeben nur Termine nach Absprache. Ansonsten behalten wir uns vor die Behandlungszeit mit 80 € abzurechnen.